en de

New Account Registration

A pre-defined code is mandatory for the registration process.

Login data


Retype Password
Allowed chars: A-Z a-z 0-9 _.+?#-*@!$%~/:;
The password must have at least a size of 6 characters.
The password must contain characters and numbers.

Personal Data

Interests

Contact Information

Retype E-Mail
Retype E-Mail

Other

Settings

Terms of Service

Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen und den datenschutzrechtlichen Hinweis  in Ruhe durch. Durch Setzten des Häkchens erteilen Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und dem datenschutzrechtlichen Hinweis. Sie erteilen damit ihre Einwilligung, dass Ihre Daten in der dort beschriebenen Weise genutzt werden. Die englische Übersetzung finden Sie im Anschluss an den deutschen Text. Die Übersetzung dient allerdings nur zu Informationszwecken.

Please read the terms of use and the legal note with respect to data protection carefully. By ticking the box you express your consent with both the terms of use and the legal note with respect to data protection. Thereby you give your consent that your data will be used as described. You will find the English version translation following the German text. Please note that the translation is for informational purposes only.

 

Nutzungsbedingungen der Phorms Community

Nutzungsbedingungen der Phorms Hessen gGmbH für die Nutzung der Lernplattform Phorms Community

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die virtuelle Lern- und Arbeitsumgebung „Phorms Community“.

Die Lernplattform „Phorms Community“, die auf dem Open Source System ILIAS basiert, im Folgenden „Lernplattform“, wird von der Phorms Education SE, zugehörig zur Phorms-Gruppe, (im Folgenden „Phorms“) betrieben. Sie steht Schülern und Eltern sowie autorisierten Kooperationspartnern zur Verfügung (alle einzeln und zusammen im folgenden „Nutzer“ genannt). Das Benutzungsrecht erlischt mit Ende des Schulvertrages oder Ausscheiden aus der Schule oder mit der Beendigung einer Kooperation.

Nutzerkonto und Zugangsdaten

Phorms stellt dem Nutzer kostenlos ein Benutzerkonto zur Verfügung, über das nach Relevanz eingeschränkte Bereiche der Lernplattform (z. B. die eigene Klasse) und die darin enthaltenen Daten eingesehen werden können. Die Nutzung der Lernplattform erfordert eine Systemanmeldung des jeweiligen Nutzers. Die hierzu erforderliche persönliche Benutzerkennung und das Anmeldepasswort werden dem Nutzer im Rahmen des Anmeldeverfahrens bekannt gegeben. Für Mitarbeiter erfolgt die Registrierung und jede Anmeldung mit dem persönlichen Phorms-Account. Die Zugangsdaten und das Nutzerkonto sind nicht übertragbar und dürfen vom Nutzer nur persönlich verwendet werden. Eine Weitergabe an und/oder Nutzung durch Dritte ist untersagt. Die Zugangsdaten sind persönlich und vertraulich. Sie sind sicher aufzubewahren und geheim zu halten. Der Nutzer ist verpflichtet, einen ihm bekannt gewordenen Missbrauch oder einen entsprechenden Verdacht Phorms umgehend über onlinecampus@phorms.de mitzuteilen. Der Nutzer haftet für alle Folgen der Drittnutzung, wenn ein Missbrauch der Zugangsdaten von ihm zu vertreten ist. Phorms kann neben Dokumenten, Medien und Funktionen auch Angebote Dritter als Apps und/oder via Framing einbinden oder auf Angebote Dritter verlinken. Diese Einbindungen sind gekennzeichnet. Phorms ist für diese Angebote weder inhaltlich noch hinsichtlich ihrer Verfügbarkeit verantwortlich. Phorms behält sich vor, die Dienste und Funktionen der Lernplattform zu erweitern, zu ergänzen, zu ändern oder zu ersetzen.

Inhalte der Nutzer, Urheberrechte und sonstige Rechte an Inhalten

Die Nutzung der Inhalte der Lernplattform ist nur für schulische Zwecke bei Phorms im Rahmen des Schulbesuchs gestattet. Jede andere Nutzung, auch und insbesondere eine solche nach Erlöschen der Zugangsberechtigung, ist unzulässig. Gleiches gilt für die Weitergabe von Zugangsdaten oder Inhalten an Dritte. Bei Verstößen ist Phorms berechtigt, die Benutzungsberechtigung, ohne vorherige Abmahnung, zu beenden. Die Nutzer räumen Phorms für eine Vielzahl sichtbare, eingestellten Beiträgen, Medien und Inhalten das räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte, unbedingte und einfache Recht zur Verwendung ein. Insbesondere räumt der Nutzer Phorms das Recht ein, die jeweiligen Inhalte im Rahmen der Lernplattform zum Abruf in beliebiger Form bereitzustellen und die hierfür erforderlichen Bearbeitungen der Inhalte und Vervielfältigungen vorzunehmen und anderen Nutzern Vervielfältigungen zu gestatten. Dies umfasst auch das Recht, entsprechende Nutzungshandlungen im Rahmen der jeweils aktuellen Zusatzfunktionen vorzunehmen, wie zum Beispiel die Vervielfältigung, Bearbeitung und Speicherung von veröffentlichten Dokumenten im Rahmen von Apps, sowie die Nutzung der Inhalte auf technisch optimierten Versionen der Plattform auf mobilen Endgeräten. Demgegenüber werden alle Leistungen der Nutzer (zum Beispiel bearbeitete Lernmodule, durchgeführte Test und Testergebnisse, Übungen und andere Objekte mit Lernfortschritt und ähnliches) vertraulich behandelt und ausschließlich den von Phorms befugten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zugänglich gemacht, um den Ausbildungserfolg sicherzustellen. In der Phorms Community können sich die Nutzer über Inhalte austauschen sowie Fragen und Anregungen in Form von Texten, Bildern, Videos, Links etc. bereitstellen und diskutieren. Die dort eingestellten Inhalte und die eigenen Nutzerdaten wie Vorname, Nachname, das Nutzerprofil etc. sind für andere Nutzer der Lernplattform einsehbar. Jeder Nutzer kann seine von ihm selbst eingestellten Inhalte jederzeit wieder entfernen. Unbeschadet vorheriger Regelungen behält sich Phorms das Recht vor, einzelne Inhalte, Beiträge etc. ohne Angabe von Gründen zu löschen. Es besteht kein Anspruch darauf, dass ein bestimmter Inhalt gespeichert und verfügbar bleibt.

Regeln zum Umgang bei der Nutzung der Lernplattform und zum Einstellen von Inhalten

Phorms ermöglicht mit der Lernplattform einen offenen Erfahrungs- und Meinungsaustausch der Nutzer, auf den Phorms grundsätzlich nicht jederzeit Einfluss nehmen kann. Nur soweit Phorms gesetzlich dazu verpflichtet ist, werden einzelne Inhalte geprüft, gegebenenfalls entfernt und weitere Maßnahmen eingeleitet. Umso wichtiger ist es, dass die Nutzer die Rechte Dritter respektieren und sich zu einem respektvollen Umgang miteinander und zur gegenseitigen Rücksichtnahme untereinander verpflichten. Insbesondere dürfen Nutzer in ihren Beiträgen (Foren, Chats, Zielen von Hyperlinks sowie hochgeladenen Dateien usw.) keine rechtswidrigen, insbesondere diffamierenden, ehrverletzenden, verleumderischen, pornographischen, obszönen, gewaltverherrlichenden, bedrohenden, volksverhetzenden oder rassistischen Inhalte einstellen, auf diese verlinken und/oder zu Straftaten aufrufen oder Anleitungen hierfür geben. Jeder Nutzer hat eine Belästigung oder Verfolgung anderer Nutzer zu unterlassen. Werbung jeder Art ist ebenso untersagt wie irgendwelche Maßnahmen, die zu einer Störung des Gesamtbetriebes führen würden. Der Nutzer ist verpflichtet, ausschließlich wahre und keine irreführenden Angaben in seinem persönlichen Profil und seiner Kommunikation zu machen. Beim Hochladen eines Profilbildes ist der Nutzer dafür verantwortlich, dass die öffentliche Wiedergabe des Fotos erlaubt ist, es keine Hinweise auf Logos, Marken oder andere gewerbliche Hinweise auf Unternehmen enthält und das Foto nicht gegen geltende gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verstößt. Der Nutzer hat ferner sicherzustellen, dass die von ihm übermittelten Inhalte keine urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützten Positionen Dritter (z. B. durch Einstellen von Plagiaten wissenschaftlicher Arbeiten, Raubkopien von Filmen oder Software etc.), keine Persönlichkeitsrechte, Rechte am eigenen Bild und keine Kennzeichenrechte Dritter (Marken, Unternehmenskennzeichen, Titel usw.) verletzen. Jede missbräuchliche Nutzung der Lernplattform ist untersagt. Eine missbräuchliche Nutzung liegt insbesondere vor bei der Verwendung von Mechanismen, Software oder Skripten in Verbindung mit der Nutzung der Lernplattform, die geeignet sind, den Betrieb der Lernplattform zu beeinträchtigen und dann, wenn Schadcodes wie Trojaner, Viren, Würmer und andere Programme in die Lernplattform eingestellt oder verfügbar gemacht werden. Eine Versendung von Kettenbriefen und/oder Versendung identischer privater Nachrichten an mehrere Nutzer, die einer missbräuchlichen Nutzung nahekommen, sind untersagt.

Schutzrechte

Die auf der Lernplattform enthaltenen Informationen, Texte, Software, Bilder, Videos, Grafiken, Sound und andere Materialien sind in der Regel durch Urheber-, Marken- oder Patentrechte geschützt.

Die Nutzer sind Teil einer Community.

Als Mitglied der Community halten sich alle Nutzenden an die Goldenen Phorms Community-Regeln:

  1. Ein respektvoller Umgang miteinander ist die Voraussetzung für die Phorms Community. Damit trägst du einen großen Teil zum Gelingen unseres virtuellen Zusammenlebens bei.
  2. Kommerzielle Inhalte und Ironie haben in der Phorms Community nichts verloren. Ironie ist im geschriebenen Zustand oft schwer zu erkennen. Bevor das zu Missverständnissen führt, spare dir das bitte für die persönlichen Begegnungen auf – denn diese soll die Phorms Community keinesfalls ersetzen.
  3. Veröffentliche auf der Lernplattform einzig Inhalte, die der Intention einer sozialen Lernplattform entsprechen.
  4. In der Phorms Community tummeln sich Experten zu den verschiedensten Themen. Du erkennst in einem Inhalt Verbesserungspotenzial oder hast gar einen Fehler entdeckt? Der Verfasser ist sicherlich dankbar für sachlich geäußerte Kritik und interessiert an deiner klar begründeten Meinung. Dies zeigt, dass Interesse an einem Dialog besteht und trägt zu einem respektvollen, offenen und wertschätzenden Umgang bei.
  5. Erledige Aufgaben und Prüfungsleistungen selbständig.
  6. Sofern du dich auf Dritte berufst, nenne deine Quellen.
  7. Halte dein Profil aktuell.
  8. Wir erwarten, dass sich alle an die Goldenen Regeln halten. Vor allem aber wünschen wir uns, dass du Freude an der Nutzung der Phorms Community hast und die Plattform deinen Alltag sinnvoll und gewinnbringend bereichert. Wir sind neugierig von deinen Erfahrungen zu hören und freuen uns über Fragen, Anregungen und Kommentare.

 

 

Gewährleistung und Haftung des Nutzers

Der Nutzer sichert zu und gewährleistet, dass er dazu berechtigt und in der Lage ist, Phorms Nutzungsrechte an den hochgeladenen Inhalten im oben genannten Umfang einzuräumen. Der Nutzer gewährleistet gegenüber Phorms, keine Inhalte auf die Plattform zu stellen, deren Gegenstand oder Inhalt gegen Regelungen dieser Nutzungsbedingungen verstoßen, keine der dort bezeichneten verbotenen Handlungen zu begehen sowie keine unzutreffenden Daten anzugeben. Der Nutzer verpflichtet sich, Phorms von jeder Haftung und sämtlichen Kosten, freizuhalten bzw. freizustellen, die dadurch entstehen, dass Phorms oder deren Mitglieder von Dritten in Anspruch genommen werden, weil der Nutzer Rechte Dritter oder die Rechte der von ihnen vertretenen Personen verletzt hat. Entsprechendes gilt, wenn die Inanspruchnahme aus einem anderweitig rechtswidrigen Inhalt resultiert. Der Nutzer ist verpflichtet, die rechtsverletzende Nutzung nach Aufforderung durch Phorms sofort einzustellen und Phorms unverzüglich alle ihm verfügbaren Informationen über den betreffenden Sachverhalt vollständig mitzuteilen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadenersatzansprüche von Phorms bleiben unberührt.

Haftungsausschluss

Für Inhalte, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird (Links) und die außerhalb des Einflussbereiches von Phorms liegen, wird keine Verantwortung übernommen. Es wird keine Gewähr für die Aktualität und Vollständigkeit der auf der Lernplattform bereitgestellten Inhalte übernommen. Haftungsansprüche gegen die Autorinnen und Autoren und die Betreiber der Lernplattform, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Inhalte bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Jede Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Der Nutzer erkennt an, dass eine ausnahmslose Verfügbarkeit der Lernplattform technisch nicht zu realisieren ist. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- und/oder Kapazitätsanpassungen sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von Phorms liegen, können zu kurzzeitigen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Dienste auf der Lernplattform führen. Phorms übernimmt keine Haftung für derartige Störungen und haftet nicht für Schäden, die aus einem Datenverlust resultieren. Jeder Nutzer muss ständig selbst für Sicherheitskopien sorgen. Phorms behält sich das Recht vor, jederzeit nach Vorankündigung einzelne Dienste der Lernplattform, insbesondere Module, zuzufügen, anzupassen oder zu entfernen oder die Betriebszeiten der Lernplattform zu ändern. Phorms haftet nicht für Verluste, die durch die Änderungen der Dienste entstehen.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Phorms erhebt und verwendet personenbezogene Daten im Rahmen des Betriebs der Lernplattform nach Maßgabe der folgenden Regelungen: Die uns mitgeteilten personenbezogenen Daten werden ausschließlich in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Grundsätzen und in strikter Einhaltung der Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DSVGO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) verarbeitet. Personenbezogene Daten werden ausschließlich genutzt, um die Benutzung der Lernplattform zu schulischen Zwecken zu ermöglichen. Eine Weitergabe personenbezogener Daten zur Nutzung durch Dritte erfolgt nicht. Mit Ausnahme der für die Nutzung der Lernplattform erforderlichen Pflichtangaben (Vorname, Name, Standort, Status, E-Mail-Adresse, Klassenstufe) entscheidet der Nutzer selbst, ob er weitere Daten in sein persönliches Profil aufnimmt und ganz oder teilweise anderen Nutzenden der Lernplattform sichtbar macht (Kategorie „Persönliche Daten und Profil“ bzw. „Einstellungen“). Ein persönliches Adressbuch, Kalendereinträge, private Notizen, sowie die im Postfach gespeicherten Mails sind für andere Nutzer nicht sichtbar. Aus organisatorischen Gründen werden in der Kontaktliste „Wer ist online“ die aktuell angemeldeten vernetzten Kontakte sowie alle anderen vernetzten Kontakte angezeigt. Entsprechendes gilt für die Mitglieder von Gruppen und die Mitglieder einzelner Module. Wenn Sie einem Kurs oder einer Gruppe als Teilnehmer/in beitreten, kann Ihr Benutzername und Ihr vollständiger Name von den Lehrenden, Tutoren/innen und Kurs-/Gruppenadministratoren/innen sowie – je nach Einstellung durch den Kurs-/Gruppenadministrator – der Benutzername auch von anderen Teilnehmern/innen des gleichen Kurses bzw. der gleichen Gruppe eingesehen werden. Des Weiteren sind die persönlichen Profile von Nutzern jederzeit einsehbar; es sei denn der Nutzer hat sein Profil deaktiviert. Wir verwenden sog. „Cookies“, insbesondere, um die Nutzung der Lernplattform anwenderfreundlich zu gestalten. Unter Cookies versteht man Textdateien, die durch den Internet-Browser auf dem Rechner gespeichert werden. Phorms erhebt durch das Verwenden von Cookies allgemeine, statistisch relevante Daten über den Besuch von Seiten der Lernplattform. Dazu gehören Datum und Dauer eines Besuchs sowie die angesehenen Seiten. Hierdurch sollen die Nutzungsmöglichkeiten optimiert werden; eine personenbezogene Auswertung von Daten findet nicht statt. Nutzer können die Verwendung von Cookies über die Einstellungen ihres Internet-Browser beschränken bzw. ausschließen. Bei vollständiger Deaktivierung der Cookies ist die Lernplattform jedoch aus technischen Gründen nicht mehr nutzbar. In Verbindung mit dem Zugriff werden auf den Servern von Phorms für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Beim Betrieb der Lernplattform wird das sog. SSL-Sicherheitsverfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung genutzt. Sie erkennen die Verwendung verschlüsselter Daten an der Darstellung eines geschlossenen Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Die Verbindung ist mit AES_128_GCM verschlüsselt und authentifiziert und verwendet ECDHE_RSA als Mechanismus für den Schlüsselaustausch. Im Anschluss an den Wegfall der Nutzungsberechtigung (z.B. bei Ausscheiden aus Phorms) wird das Benutzerkonto einschließlich der darin gespeicherten Daten unverzüglich deaktiviert. Nach der DSGVO und dem BDSG hat jeder Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Nutzung seiner Daten für die Zukunft widerrufen. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen und bei sonstigen Problemen oder Fragen zum Datenschutz kann jeder Nutzer sich an onlinecampus@phorms.de bzw. an datenschutz@phorms.de wenden. Anfragen werden vertraulich behandelt.

Die Nutzungsbedingungen und der datenschutzrechtliche Hinweis können hier heruntergeladen werden.

 

Terms of use for the learning platform “Phorms Community”

 

Terms of use of Phorms Hessen gGmbH for the use of the learning platform “Phorms Community”

 

These terms of use apply to the virtual learning and working environment that is “Phorms Community”.

The learning platform “Phorms Community”, which is based on the open-source system ILIAS (hereinafter “learning platform”), is operated by Phorms Education SE, which is part of the Phorms Group (hereinafter “Phorms”). It is available to students and parents as well as to authorised cooperation partners (hereinafter, singly and/or jointly, “users”). The right of use ends when the school contract comes to an end or when the student leaves the school or when a cooperation venture comes to an end.

 

User account and login details

 

Phorms makes a user account available to the user free of charge. Via this account, areas of the learning platform, which are restricted according to their relevance (e.g. the user’s own class), and the data they contain can be viewed by the user. The user must register with the system before using the learning platform. The user name and password that are needed for this will be communicated to the user in the course of the registration procedure. For employees, the registration process and every login are carried out through their personal Phorms account. The login details and user account are not transferrable and may only be used by the user in person. It is forbidden to pass these details on to third parties or for third parties to use these details. The login details are personal and confidential. They should be kept safe and secret. The user is required to report any misuse of these login details that s/he becomes aware of or suspects without delay via onlinecampus@phorms.de. The user is liable for all consequences of use by third parties if s/he is responsible for the misuse of his/her login details. In addition to documents, media and functions, Phorms can include the services of third parties in the form of apps and/or via framing or can provide links to the services of third parties. Where such services or functions are included, they will be marked as such. Phorms bears no responsibility for these services either in terms of their content or their availability. Phorms reserves the right to extend, complement, change or replace the services and functions of the learning platform.

 

Content of the users, copyright and other rights regarding content

 

The use of the content of the learning platform is only allowed for school purposes at Phorms and in connection with attendance at the school. Any other form of use, including, in particular, using the platform after access rights have been withdrawn, is not permissible. The same applies to the forwarding of login details or content to third parties. In the event of a breach of these rules, Phorms is entitled to terminate the right of use without issuing a warning in advance. The user grants to Phorms the unconditional and non-exclusive right - without restriction as to place, time and content - to use contributions, media and content that have been uploaded and are accessible to numerous users. In particular, the user grants to Phorms the right to make accessible the relevant content on the learning platform in any form it chooses and to edit the content and reproduce it as necessary and to allow other users to make copies. This also includes the right to carry out relevant actions in relation to the additional functions that are current at the time, for example, the reproduction, editing and storage of published documents using apps, and the use of content on technically optimised versions of the platform on mobile devices. By contrast, all work produced by the user (for example, edited learning modules, tests and test results, exercises and other items showing learning progress etc.) are treated as confidential and are only accessible to authorised members of the Phorms staff so that they can ensure learning success. In the Phorms Community, users can exchange ideas about content, and they can pose questions, make comments and have discussions in the form of texts, pictures, videos, links etc. The content placed on the platform, as well as the user’s first name, surname and user profile etc., is visible to other users on the learning platform. Any user can remove at any time content that s/he has posted on the platform. Without prejudice to any regulations mentioned above, Phorms reserves the right to delete individual items of content or contributions without stating its reasons for doing so. No user has the right to a particular item of content remaining stored and available.

 

Rules for using the platform and for the posting of content

 

With its learning platform, Phorms is making it possible for users to exchange experience and opinions openly, but it cannot in principle influence such exchanges at all times. Individual items of content are checked and, where necessary, removed, with further measures being adopted only insofar as Phorms has a statutory obligation to do so. It is all the more important therefore that users respect the rights of third parties and that they undertake to deal with each other respectfully and to treat each other with consideration. In particular, users are not allowed to post (in forums, chats, via hyperlinks and in uploaded files etc.) any content that is illegal, in particular, defamatory, abusive, slanderous, pornographic, obscene, threatening or racist or that glorifies violence or incites racial hatred. Nor are users allowed to provide links to such content, to incite others to commit criminal acts or to provide instructions about how to do so. Every user is forbidden to harass or persecute other users. All forms of advertising are also forbidden, as are any actions that would lead to a disruption of the overall operation of the platform. The user is required to only provide true and no misleading information in his/her personal profile and when s/he is communicating with other users. When uploading a profile photograph, the user is responsible for ensuring that a public reproduction of the picture is allowed, that the picture itself does not show any logos, brands or companies and that it does not breach statutory provisions or infringe the rights of third parties. The user must also ensure that any content s/he posts or sends does not infringe any copyright or ancillary copyright of third parties (e.g. by posting plagiarised versions of academic papers, or pirate copies of films or software), any personal rights, rights to one’s own picture or the trademark rights of third parties (brand names, company logos, titles etc.). Any abuse of the learning platform is forbidden. In particular, an abuse has taken place if mechanisms, software or scripts are deployed on the learning platform, where such mechanisms, software or scripts have the ability to damage the running of the learning platform, and if harmful codes like trojans, viruses, worms and other programmes are posted or made available on the learning platform. The sending of chain mail and/or the sending of identical private messages to several users, where the sending of such material is equivalent to an abuse of the system, is forbidden.

 

Intellectual property rights

 

The information, texts, software, pictures, videos, diagrams, sound files and other materials to be found on the learning platform are, as a rule, protected by copyright, trademark rights or patent rights.

 

Users are part of a community

 

As members of the Phorms Community, all users are required to adhere to the following golden rules of this community:

 

  1. A fundamental requirement for membership of the Phorms Community is that members deal with each other in a respectful manner. In so doing, you are making a major contribution to helping us to interact successfully on the internet.
  2. Commercial content and irony have no place in the Phorms Community. Irony in written form is often difficult to spot. So, to avoid the risk of misunderstandings, make sure you only use irony when meeting people in person. After all, the Phorms Community is not intended in any way to replace physical contact.
  3. Only publish content in the Phorms Community that is appropriate to a social learning platform.
  4. In the Phorms Community, there are experts on a wide variety of topics. Maybe you have noticed something that could be improved or have even spotted a mistake. The author is certainly going to be grateful for fair and objective criticism and will be interested in your opinion if it is supported by clear arguments. This shows that you are interested in dialogue and will ensure that communication on the platform is respectful, open and appreciative.
  5. Make sure that you do any exercises and examination tasks independently.
  6. If you refer to third parties, quote your sources.
  7. Keep your profile up to date.

 

We expect all members to adhere to these golden rules. Above all, we hope that you enjoy using the Phorms Community and that the platform enriches your day-to-day life in a way that is meaningful and beneficial.

 

Warranty of user and liability of user

 

The user assures and warrants that s/he is entitled and able to grant Phorms rights to use the above-mentioned types of content that have been uploaded. The user guarantees to Phorms that s/he will not post any content on the platform, the nature of which breaches any of these conditions of use. The user also guarantees that s/he will not carry out any of the forbidden actions set out in these conditions and will not post incorrect information. The user also undertakes to exclude Phorms from any liability and to indemnify Phorms against any costs that arise where Phorms or its members are made the subject of claims by third parties because the user has violated the rights of third parties or the rights of persons represented by such third parties. The same shall apply analogously if claims result from content that is unlawful in another way. The user is required to desist from any form of use that violates the rights of others as soon as s/he is told to do so by Phorms. S/he is also required to provide Phorms with all available information about the relevant matter without delay. Any further rights, including the right of Phorms to claim damages, shall remain unaffected.

 

Exclusion of liability

 

No responsibility is accepted for content that is referred to directly or indirectly (via links) and that lies outside the sphere of influence of Phorms. Phorms provides no guarantee that the content posted on the learning platform is up to date and complete. Liability claims against the authors and the operators of the learning platform, where such claims are based on material or intangible loss that was incurred by the use or non-use of the content provided and/or by the use of incorrect or incomplete content, are excluded as a matter of principle. Any use of the learning platform is at the user’s own risk. The user also acknowledges that the uninterrupted availability of the learning platform is not technically achievable. In particular, work on the maintenance, security or capacity of the platform or events that are not within the power of Phorms to influence can lead to short-term disruption or to a temporary shutdown of the services on the system. Phorms accepts no liability for any such disruption and is not liable for any loss or damage resulting from a loss of data. Every user must constantly ensure that s/he makes back-up copies. Phorms reserves the right at any time to add, adjust or remove individual services on the learning platform, in particular modules, after it has made a prior announcement to this effect. Phorms bears no liability for any losses that arise from such changes.

 

Legal note with regard to data protection

 

In running the learning platform, Phorms collects and uses personal data in accordance with the following stipulations: the personal data provided to us is processed exclusively in compliance with the principles set out in this statement on data protection and in strict adherence to the stipulations of the EU General Data Protection Regulations [Datenschutzgrundverordnung – DSGVO], the German Data Protection Act [Bundesdatenschutzgesetz – BDSG] and the German Broadcast Media Act [Telemediengesetz – TMG]. Personal data is used exclusively to enable users to use the learning platform for school purposes. No personal data is forwarded to be used by third parties. With the exception of the information that is required before the learning platform can be used (first name, surname, location, status, email address, class/year), the user decides himself/herself whether s/he wishes to include further information in his/her personal profile and whether s/he wants to make this information visible in whole or in part to other users of the learning platform (see “Personal details and profile” or “Settings”). A personal address book, diary entries, private notes and any mails stored in one’s inbox are not visible to other users. For organisational reasons, a user’s contacts who are currently logged in are displayed in the contact list “Who is online?”. In addition, all other contacts in the user’s network are displayed as well. The same applies to members of groups and the members of individual modules. If you join a course or a group as a participant, your user name and your complete name can be seen by the teachers, tutors and course/group administrators. Equally, depending on the settings adopted by the course/group administrator, the user name of other participants on the same course or in the same group can also be seen. Furthermore, the personal profiles of users can be viewed at any time unless the user has deactivated his/her profile. We use so-called “cookies”, particularly to help us to make the use of the learning platform user-friendly. Cookies are text files that are stored by the internet browser on the computer. By using cookies, Phorms gathers general, statistically relevant data about the pages visited on the learning platform. This data includes the date and duration of the session and the webpages viewed, and helps to optimise the ways in which the platform can be used. An evaluation of personal data will not take place. Users can restrict or prevent the use of cookies via the settings on the internet browser. However, if the cookies are completely deactivated, the learning platform can no longer be used for technical reasons. When the platform is accessed, data is stored temporarily on Phorms’ servers for the purpose of ensuring data security. This data could possibly enable a user to be identified (IP address, date, time and webpages visited). However, the only evaluation carried out is one in anonymised form for statistical purposes. The so-called SSL (secure socket layer) security procedure is used in combination with a 128-bit encryption to operate the learning platform. You can see that encrypted data is being used from the closed padlock symbol in the bottom bar of your browser. Following the loss of your user rights (e.g. when you leave Phorms), your user account including the data stored there is deactivated immediately. According to the EU General Data Protection Regulations and the German Data Protection Act, every user has the right to information free of charge about any of his/her data that has been stored and, where necessary, the right to have this data corrected, blocked or deleted. Users can withdraw their consent for the use of their data with future effect. If users have any questions about the collection, processing or use of personal data, or would like to enquire about, correct, block or delete such data or would like to cancel any consent they have given and if they have any other problems or questions about data protection, they can contact Phorms at onlinecampus@phroms.de or datenschutz@phorms.de. All enquiries are treated confidentially.

 

The terms of use and the legal note with regard to data protection can be downloaded here.

 

* Required